12 Jahre Reisebegleiter der Kulturwerk-Reisen – Edgar Pröschel übergibt den „Staffelstab“

Seit 2008 organisiert und begleitet Herr Edgar Pröschel die Kulturwerk-Reisen der Gemeinde Schwebheim. Nun ist es für ihn an der Zeit, die Leitung abzugeben. So blickt er mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf 12 Jahre Reisebegleitung zurück – eine lange Zeit mit vielen Geschichten und Erlebnissen.

31 Reisen führten ihn rund um den Erdball. 26 Länder besuchte er, die vom Baltikum, in der 1. Reise, über China, Tansania, Kroatien, Mexiko, Indien bis nach Oman und Dubai reichten. Über 900 Teilnehmer hat Herr Pröschel dabei mitgenommen – eine erstaunliche Leistung.

Wenn Herr Pröschel gefragt wird, was denn die beeindruckendste Reise war, dann sind das für ihn ganz klar die „Tierreisen“ nach Afrika (Namibia und Tansania). Aber auch bei den Städtereisen kommt er ins Schwärmen und erinnert sich an so manchen Schwank. Er nimmt viele Erfahrungen mit, sehr viele positive vom Miteinander und vom gegenseitigen Helfen, aber auch so manche Herausforderung, wie zum Beispiel ein gestohlener Pass oder eine plötzlich aufgetretene Krankheit eines Mitreisenden. Gemeinsam haben er und seine Teilnehmer jedoch immer alles gemeistert.

Seinem Nachfolger, Herrn Stowasser, wünscht er alles erdenklich Gute und ebenso viele fantastische Momente, wie er sie erleben durfte.

Im Foto von links:
Volker Stowasser, Doris Klenk (Ansprechpartnerin für die Kulturwerk-Reisen in der Gemeindeverwaltung), 1. Bürgermeister Dr. Volker Karb, Edgar Pröschel und seine Frau Brigitte Pröschel
Foto: Gemeinde Schwebheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.