B 286: Kappengerüst an neuer Brücke zwischen Schwebheim und Röthlein wird ausgebaut => Brückendurchfahrt 3 Tage Vollsperrung

PRESSEMITTEILUNG:
B 286: Kappengerüst an neuer Brücke zwischen Schwebheim und Röthlein wird ausgebaut

 Kappengerüst an der neu errichteten Brücke der B 286 über die Staatsstraße 2277 am Ortsausgang Schwebheim in Richtung Röthlein wird ausgebaut
 Brückendurchfahrt von Dienstag, den 22.09.2020 bis einschließlich Donnerstag, den 24.09.2020 komplett gesperrt

Ein weiterer Schritt in Richtung Abschluss des vierstreifigen Ausbaus der Bundesstraße B 286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim erfolgt ab Dienstag, den 22. September 2020. Denn dann wird das Gerüst der Brückenkappen, dem nicht befahrbaren Bereich einer Brücke links und rechts neben der Fahrbahn, ausgeschalt.
Die Brückendurchfahrt muss deshalb ab Dienstag, den 22. September, bis einschließlich Donnerstag, den 24. September 2020, komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Die Umleitungsstrecken für die Sperrungen werden wie gehabt eingerichtet und sind ausgeschildert:
Während der Vollsperrung der Staatsstraße St 2277 können die Verkehrsteilnehmer auf die Kreisstraße bei Grafenrheinfeld (SW 3) und die Industriestraßenunterführung im Gewerbegebiet Röthlein-Etzberg ausweichen oder über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee die Vollsperrung umfahren.

Während der Vollsperrung der Brückendurchfahrt im Zuge der Kreisstraße SW 3 können die Verkehrsteilnehmer die Umleitung über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee nutzen.

Staatliches Bauamt Schweinfurt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.