B E K A N N T M A C H U N G – 17. Änderung des Flächennutzungsplanes

17. Änderung des Flächennutzungsplanes
-Vorgezogene Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)-

Nach § 3 Abs. 1 BauGB sind die Bürger möglichst frühzeitig über die allgemeinen Zwecke und Ziele der Planung im Rahmen der vorgezogenen Bürgerbeteiligung zu unterrichten. Daher werden die Planunterlagen (Vorentwürfe) in der Zeit vom

11. März 2019 mit 25. März 2019

im Rathaus der Gemeinde Schwebheim, Kirchplatz 2, Zimmer 1, in 97525 Schwebheim, während der allgemeinen Dienststunden zur öffentlichen Einsichtnahme ausgelegt.

Der Umgriff des Änderungsbereichs ist dem abgedruckten Lageplan zu entnehmen. Er ist Bestandteil dieser Bekanntmachung.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist bei der Gemeinde Schwebheim schriftlich oder zur Niederschrift eingereicht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwebheim, 26.02.2019

GEMEINDE SCHWEBHEIM
gez. Dr. Volker Karb
1. Bürgermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.