Vorstellung des Energiekonzepts für Schwebheim

Von der Energieagentur Nordbayern wurde der Bevölkerung am 19. Februar 2014 durch Herrn Markus Ruckdeschel und Herrn Alexander Burkel das Energiekonzept für Schwebheim im Bürgerhaus vorgestellt.

Dem Bürgermeister wurde ein Ausdruck für die weitere Arbeit in Schwebheim überreicht.

N 1Energiekonzept (1) (2)

Der Abschluss dieser Planung ist gleichzeitig der Beginn der Umsetzung und das weitere Bemühen, die Bürgerinnen und Bürger auf diesem notwendigen und wichtigen Weg der Energiewende mitzunehmen.

Zum Öffnen der Powerpoint-Präsentation, der Zusammenfassung der Ausarbeitung und für das komplette Energiekonzept wählen Sie bitte den jeweiligen Link. (max. 8 MB)

Powerpoint-Präsentation:


Zusammenfassung Energiekonzept:

Komplettes Energiekonzept:

Ein herzliches Dankeschön geht an die Mitarbeiter der Energieagentur Nordbayern, an unseren Arbeitskreis Energie und dem Amt für Ländliche Entwicklung in Würzburg, das den Plan mit 75 % bezuschusst hat und uns auch bei der Umsetzung begleitet.

Eine Werbeaktion für die Energiewende war unser Wettbewerb für den „größten
Stromsparer“ im Jahr 2013.

Bürgermeister Hans Fischer konnte die drei Preise mit einer Urkunde, einem Geldpreis und je zwei LED-Glühbirnen an die Gewinner überreichen.

N 2 Energiekonzept (1) (2)

1. Preis: Frau Waltraud Hellenbarth mit einer Einsparung von 1.281,00 €.

2. Preis: Familie Thomas Scholl mit einer Einsparung von 570,00 €.

3. Preis Familie Gerd Gessner mit einer Einsparung von 397,19 €.

Energiesparen lohnt sich dreifach:
• Sie sparen Geld,
• schonen die Umwelt,
• und erhalten noch eine Anerkennung.

Die Auslobung dieses Wettbewerbs wird auch im nächsten Jahr wieder erfolgen.

Bitte leihen Sie unsere Strom-Messgeräte aus, um die größten Stromfresser im Haushalt aufzuspüren. Nutzen Sie unsere Energieberatung durch die Energieagentur und den Arbeitskreis Energie.

Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie unserem Amtsboten.

Hans Fischer
1. Bürgermeister


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.