Förster Reiner Seufert in den Ruhestand verabschiedet

18 Jahre war Reiner Seufert als Förster für die Gemeinde Schwebheim zur Betreuung des Gemeindewaldes in Schwebheim und des Naturschutzgebietes Riedholz tätig.

In seiner Arbeit wurde stets deutlich, dass die naturgemäße und nachhaltige Waldbewirtschaftung sein Bestreben war und auch immer noch ist.

Die Gemeinde Schwebheim bedankt sich bei Herrn Seufert für die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihm eine „Gute Zeit“ im Ruhestand.

Im Bild: Förster Reiner Seufert und Bauhofleiter Elmar Weiß, der über viele Jahre sehr eng und oft mit ihm zusammenarbeitete.

Foto: Gemeinde Schwebheim

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.