Mehrgenerationenhaus Schwebheim – Gewinner DemografieGestalter-Preis 2019

Das Mehrgenerationenhaus feiert 2. Geburtstag und gewinnt den DemografieGestalter-Preis 2019 in der Kategorie „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ für das Projekt „Geschichten, die das Leben schrieb“, das im Zuge des Geburtstagskaffees 65plus entstand.

Bürgermeister Dr. Volker Karb war bei der Preisverkündung im Mehrgenerationenhaus im Bürgerhaus live mit vor Ort und sagte: „Es ist toll zu sehen, was hier in nur zwei Jahren auf die Beine gestellt wurde und wie viele Ideen hier aufgegriffen und umgesetzt wurden. Den Erfolg und den Zusammenhalt macht die Summe der vielen kleinen und guten Ideen aus. Dass es eine davon zu einem Bundespreis geschafft hat, ist etwas ganz Besonderes und eine schöne und verdiente Wertschätzung für die Arbeit all derjenigen, die sich Tag für Tag im Kleinen um das Miteinander im Dorf kümmern, direkt hier im Mehrgenerationenhaus wie auch in den verschiedenen Arbeitskreisen, der Bürgerhilfe und den Vereinen“.

Im Foto von links:
Gemeinderätinnen Katja Möhring und Britta Ritter, Leiterin des Offenen Treffs im MGH Schwebheim Ute Fromm, Ansprechpartnerin der Infothek Lesen-Schreiben-Rechnen im MGH Luisa Mühlstein, 1. Bürgermeister Dr. Volker Karb, Koordinatorin des MGH Monika Hofmann, Flüchtlings- und Integrationsberaterin im MGH Elvira Heunisch, Edda Stauber-Hildebrand (mit einer Geschichte aus ihrem Leben im Buch vertreten), Elternbegleiterin im Projekt „Netzwerk Elternbegleitung Schweinfurter Mainbogen“ Kerstin Stauch und Leiterin der MGHs Schweinfurt und Schwebheim Helmtrud Hartmann (Foto: Gemeinde Schwebheim)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.