Offizielle Eröffnung der Außenanlage des Heide-Kindergartens nach der Umgestaltung

Am Mittwoch, den 25.07.2018 wurde der Außenbereich des Heide-Kindergartens offiziell eröffnet.  Bürgermeister Dr. Volker Karb bedankte sich bei der Planerin Frau Boldt und allen mitwirkenden Firmen und Personen für ihren Einsatz und das gelungene Ergebnis. Nachdem Pfarrer Fischer die Außenanlage gesegnet hatte, wurde sie durch das Zerschneiden des roten Bandes offiziell an die Erzieher und Kinder des Heidekindergartens übergeben. Diese waren überglücklich über ihren neuen tollen Spielplatz mit Spielhaus, Rutsche und diversen Schaukeln. Das Highlight ist der neue Fußballplatz, der mit Kunstrasen ausgelegt ist und so auch für Picknicks genutzt werden kann. Aber auch eine Fahrstrecke für Roller und Co. sowie der von den Kindern sehnlichst gewünschte Wasserspielplatz konnten verwirklicht werden.

Die Umgestaltung war nötig geworden, da das Wasser bei Regen im gesamten Außenbereich nicht abfließen konnte und den Spielplatz in einen Matschplatz verwandelte. Dieser war dann für die Kinder nur eingeschränkt nutzbar. Zudem dauerte es sehr lange, bis der Boden wieder abgetrocknet war. So wurden nicht nur die Spielgeräte getauscht und der Bereich neu angeordnet, sondern auch Drainagen eingebracht und alle Umrandungen mit großen Kieseln eingefasst.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und hat die erste Bewährungsprobe während der Unwetter im Mai und Juni bereits überstanden. Dies sahen auch die Kinder so und sangen voller Inbrunst: „…bei uns in unserm Kindergarten ist es wunderschön!“

Im Foto von links:

Kindergartenleiterin Sofia Schreck
1. Bürgermeister Dr. Volker Karb
Architektin Angelika Boldt
Pfarrer Reinhard Fischer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.