REWE-Markt Götzelmann spendet 500 FFP2-Masken

Nach der großzügigen Weihnachtswetten-Spende für soziale Projekte und Bedürftige, die Herr Götzelmann im Dezember auf 3.000 Euro aufgestockt hatte, unterstützt die REWE Götzelmann OHG auch im Fortgang der Corona-Pandemie die Gemeinde kräftig: Bürgermeister Volker Karb und 2. Bürgermeisterin Katja Möhring nahmen eine Sachspende von 500 FFP2-Masken entgegen, verbunden mit einem herzlichen Dank im Namen der Verwaltung und auch der ehrenamtlich Aktiven. Verwendung finden diese Masken nun nämlich unter anderem im Mehrgenerationenhaus, bei der Bürgerhilfe, bei Transport- und Tafelfahrten oder auch durch direkte Weitergabe an Bedürftige über das Mehrgenerationenhaus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.