Stellenausschreibung als Fachkraft für das Bürgerbüro

Die GEMEINE SCHWEBHEIM sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hauptverwaltung / Bürgerbüro in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Wo.-Std.) eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n in der Kommunalverwaltung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Die Aufgaben bestehen im Wesentlichen aus der Mitarbeit im Bürgerbüro. Schwerpunkte sind dort das Pass- und Meldeamt. Daneben sind noch allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten zu erledigen. Außerdem ist -abhängig von Ihren persönlichen Erfahrungswerten und Stärken- in absehbarer Zeit die Übernahme eines Sachgebietes im Bereich der Hauptverwaltung möglich.

Unser Anforderungsprofil:

Voraussetzung für die Stelle ist eine Verwaltungsausbildung (VFA-K/AL I). Ebenso gründliche Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen. Kenntnisse im Programm „MESO“ der Fa. HSH oder vergleichbarer Software wären von Vorteil. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und ein freundlicher Umgang mit den Bürgern werden ebenfalls erwartet.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer leistungsstarken Kommune
  • einen modernen Arbeitsplatz und ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • tarif- und leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD (VKA)
  • die üblichen Sozialleistungen (u.a. Zusatzrente) des öffentlichen Dienstes

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens Dienstag 01. Dezember 2015 an die Gemeinde Schwebheim, -Personalstelle-, Kirchplatz 2, 97525 Schwebheim. Nähere Auskünfte erteilt Herr Dellermann unter Tel. 09723/9101-24.

Hier der Ausschreibungstext zum Download!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.