VHS am DI, 10.05.16 – Wenn Essen krank macht

Im Zeitalter von Fastfood und industriell verarbeiteten Nahrungsmittel nehmen die Lebensmittelunverträglichkeiten immer mehr zu. Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker tun ihr übriges. Neben Glutensensibilität und Lactoseunverträglichkeit gewinnt auch Histamin immer mehr an Bedeutung.

Der Vortrag gibt einen Überblick über diverse Erkrankungsbilder und worauf man achten sollte um sich gesund zu ernähren, denn ein gesunder Darm und ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt sind Grundvoraussetzungen für ein gesundes Leben. Die Referentin ist Heilpraktikerin.

Anmeldung erforderlich!

Ilka Werner

Dienstag, 10.05.2016, 19.30 Uhr

Bürgerhaus Schwebheim, Hauptstr. 25, Arkadensaal

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.