VHS am DO, 07.02.2019 – Was die Alten noch wussten und die Jungen wieder interessiert (SH 06)

– Bedeutung der Pflanzen an Haus und Hof –

Warum zog man vorm Holunder den Hut, lieferte die Hasel das Holz zum „Muten“ für die Wünschelrute und was ist dran am Walnussblatt als Mäuseschreck – die Naturverbundenheit der Menschen zu Pflanzen war eng und spiegelte sich zum einen in der nützlichen als auch in der symbolischen Betrachtungsweise wider. Der Vortrag veranschaulicht die Bedeutung und Verwendung zahlreicher Pflanzen an Haus und Hof und stellt vor, wie bedeutend einst dieses Wissen für die Menschen war, das auch heute noch faszinieren kann.

Die VHS lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 07. Februar 2019 um 18.00 Uhr in das Bürgerhaus (Arkadensaal), Hauptstr. 25 in Schwebheim ein. Der Eintritt ist frei.

Referent: Thomas Janscheck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.