Weiterbildung von Frau Kraus zur Verwaltungsfachwirtin

Nach ca. 2 ¼ Jahren berufsbegleitender Weiterbildung konnte Frau Melanie Kraus das Zeugnis und die Gratulation zur bestandenen Prüfung des Fachlehrgangs II für Verwaltungsangestellte von Bürgermeister Hans Fischer entgegennehmen.

Die Prüfung besteht aus sieben schriftlichen Klausuren und einer mündlichen Prüfung die von der Bayerischen Verwaltungsschule abgenommen werden. Mit dieser Ausbildung darf Frau Kraus nun die Berufsbezeichnung als Verwaltungsfachwirtin (BVS) führen. Mit der erworbenen Qualifikation hat Frau Kraus jetzt die Möglichkeit, innerhalb der Verwaltung eine Leitungsfunktion zu übernehmen. Bis zur endgültigen Verteilung der Aufgabenbereiche im Rathaus nach der Bürgermeisterwahl, steht Frau Kraus weiterhin als kompetente Ansprechpartnerin im Bürgerbüro zur Verfügung.

Zur erfolgreich abgelegten Prüfung zur Verwaltungsfachwirtin gratulierten neben Bürgermeister Hans Fischer auch die Geschäftsleitung sowie die Kolleginnen und Kollegen im Rathaus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.