Zugang zum Rathaus der Gemeinde ab Montag, den 29.11.2021 eingeschränkt

Angesichts der aktuellen Coronalage sieht sich die Gemeindeverwaltung veranlasst, den Zugang zum Rathaus ab Montag, den 29.11.2021 unverzüglich und bis auf Weiteres wieder auf dringende Fälle und vorherige Terminvereinbarung einzuschränken.

Die Gemeinde Schwebheim reagiert damit auf die hohen Infektionszahlen und die bedrohliche Gesamtlage. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Schwebheim stehen weiterhin für unsere Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung, vorrangig allerdings per Telefon oder E-Mail. Zwingend notwendige persönliche Termine bleiben mit vorheriger Terminvergabe möglich. Der Zutritt zum Rathaus ist dann grundsätzlich nur noch mit Terminvereinbarung  und  FFP2-Maske möglich.

Aufgrund der derzeitigen Ausbreitungsgeschwindigkeit und der Auslastung der Intensivstationen bitten wir alle, auf nicht dringend notwendige Kontakte zu verzichten und die AHA-L Regeln einzuhalten.

Die Gemeindeverwaltung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentarformular eingegebenen Daten durch Klick auf den SENDEN Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben (Name) für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.