VHS – Medikamente als Vitalstoffräuber (SH03)

(In Kooperation mit der Stern-Apotheke Schwebheim)

Damit Medikamente ihre gewünschte Wirkung erzielen können, müssen sie teilweise sehr tief in den Stoffwechsel eingreifen.
Dabei kann es sein, dass sie um die gleichen Transport- und Enzymsysteme konkurrieren wie Vitamine und Mineralstoffe, die wir mit der Nahrung zu uns nehmen. Das hat zur Folge, dass vor allem eine Dauereinnahme von Medikamenten zu einem Vitamin- und Mineralstoffmangel führen kann.
In diesem Vortrag werden verschiedene Arzneimittelgruppen beleuchtet und die zugehörigen Symptome eines Mikronährstoffmangels aufgezeigt.

Referentin: Andrea Thüring

Eintritt frei. Anmeldung über die Gemeinde unter Tel. 09723 – 910118.