Wahlscheinantrag für Bundestagswahl am 24.09.2017

ANTRAG AUF ERTEILUNG EINES WAHLSCHEINS für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 24. September 2017. Für Wahlberechtigte, die im Wählerverzeichnis der Gemeinde Schwebheim eingetragen sind.

Wenn Sie nicht in Ihrem Wahlraum, sondern in einem anderen Wahlbezirk Ihres Wahlkreises oder durch Briefwahl wählen wollen, haben Sie hier die Möglichkeit online den notwendigen Wahlscheinantrag auszufüllen und an das Wahlamt der Gemeinde Schwebheim zu senden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Ihre Daten:

Abweichende Adresse:

Der Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen wird grundsätzlich an Ihre in der Wahlbenachrichtigung angegebenen Wohnadresse versandt. Falls Sie die Zusendung der Wahlunterlagen an eine abweichende Adresse wünschen, geben Sie diese Adresse bitte hier an (Bei Versand ins Ausland bitte auch das Land mit angeben):

Bemerkung:

Wenn Sie noch weitere Anmerkungen für uns haben, so können Sie diese im nachfolgenden Eingabefeld hinterlegen:

Ich beantrage einen Wahlschein für:

Bundestagswahl am 24.09.2017

Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und akzeptiere die genannten Bedingungen.

Bitte lasse dieses Feld leer.

Wichtige Hinweise – (bitte aufmerksam lesen): Bitte nur ausfüllen und absenden, wenn Sie durch Briefwahl oder nicht in Ihrem Wahlraum, sondern in einem anderen Wahlbezirk Ihres Wahlkreises wählen wollen.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Es ist unzulässig, den elektronischen Wahlscheinantrag für eine/n Andere/n zu stellen! Wer unbefugt wählt oder sonst ein unrichtiges Ergebnis einer Wahl herbeiführt oder das Er-gebnis verfälscht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Der Versuch ist strafbar. Auf die weiteren wahlrechtlichen Strafbestimmungen wird ausdrücklich hingewiesen (§§ 107 bis 108d des Strafge-setzbuchs).