Nachrichten

Kulturwochen – „Eine Reise durch die Welt der Phantasie“ – 08.04.2016

Märchen aus aller Welt In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat… Märchen sind etwas Besonderes, denn in ihnen wird das Unmögliche auf einmal Wirklichkeit. Märchen sind zeitlos schön, unterhaltsam, spannend, traurig, lehrreich und immer lebendig. Manche sind zum Fürchten, manche zum Nachdenken, manche zum Lächeln, aber immer berühren sie etwas in uns. […]

weiterlesen »

Kulturwochen – Kindertheater „Der kleine Prinz“ – 03.04.2016

FigurenTheater Manfred Künster Der kleine Prinz (nach Antoine Saint-Exupéry) ab 6 Jahren – und als Erwachsenvorstellung. Die Erwachsenen beschäftigen sich viel zu viel mit sich selbst. Sie jagen Dingen nach, die nicht so wichtig sind und leben von und mit Äußerlichkeiten. Der kleine Prinz kann das sagen, denn er lernt viele Menschentypen kennen. Der kleine […]

weiterlesen »

Kulturwochen – „Und die Heidi gibt es doch!“ 19.03.2016 – 19.30 Uhr

Inklusions-Theater mit „HutAb!“ Wer behauptet, dass die Geschichte der Heidi von Johanna Spyri frei erfunden ist, der irrt! Die OBA-Theatergruppe „HutAb!“ der Diakonie Schweinfurt beschäftigt sich mit Heidis Geschichte und entwickelte eine eigene Variante. „Und die Heidi gibt es doch!“ erzählt von tanzenden Ziegen mit ihrem philosophischen Ziegenpeter, vom Alm-Öhi, der gerne Schuhplattler tanzt und […]

weiterlesen »

VHS am MI, 20.04.16 – Lass Deinen Zucker verhungern!

In Deutschland sterben stündlich drei Menschen an Diabetes und Jahr für Jahr ist diese chronische Erkrankung für mehr als 40.000 Amputationen und 2.000 Neuerblindungen verantwortlich. Tendenz steigend! Nutzen Sie die Chance zu Information, wie Sie durch bestimmte Ernährungsregeln dem Diabetes Typ 2 (auch Alterszucker genannt) seinen Nährboden entziehen bzw. bei einer schon bestehenden Erkrankung den […]

weiterlesen »

Wiedereröffnung des gemeindlichen Kompostplatzes am 05.03.2016

Wiedereröffnung des gemeindlichen Kompostplatzes nach der Winterpause erstmals am Samstag, 05. März 2016 von 14.00 Uhr – 15.30 Uhr, (und dann jeden Samstag von 14.00 Uhr – 15.30 Uhr) und Mittwoch, 09. März 2016 von 16.00 Uhr – 17.00 Uhr (und dann jeden Mittwoch von 16.00 Uhr – 17.00 Uhr) sowie der Bauschuttannahmestelle ( nur […]

weiterlesen »

25-jähriges Dienstjubiläum von Geschäftsleiter Thomas Dellermann

Auf 25 Jahre im Dienst der Gemeinde Schwebheim kann Geschäftsleiter Thomas Dellermann zurückblicken. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und anschließenden weiteren vier Jahren als stellvertretender EDV-Leiter seines Ausbildungsbetriebs, trat er am 01.01.1991 seinen Dienst bei der Gemeinde als Leiter der EDV an. So war eine seiner ersten Aufgaben gleich die komplette EDV-Umstellung auf die autonome Softwarelösung […]

weiterlesen »

VHS am DI, 19.01.16 – Neue Chancen bei Tinnitus

Wie das Gehör mit einem geeigneten Gehörtraining wieder Ruhe finden kann (In Kooperation mit dem Terzo Zentrum – Gehörtherapie, Hörgeräte) Eine immer häufiger auftretende Erkrankung ist der Tinnitus – ein Ohrgeräusch, das nur die Betroffenen selbst hören können. Viele Tinnitus-Patienten leiden außerdem an fortschreitender Lärmempfindlichkeit, der sogenannten Hyperakusis. Ein Tinnitus kann so zu einer zunehmenden […]

weiterlesen »

VHS am MO, 18.01.16 – Wechseljahre-Aufbruch in ein neues Leben

Wechseljahre – Aufbruch in eine neue Lebensphase In Wechseljahren liegt eine große Chance: ein Kapitel des Lebens geht zu Ende, das Neue kann bewusst und selbst gestaltet werden. Was geschieht im Körper, wie soll die Ernährung aussehen, wie mobilisiert man die eigene Körperenergie, alternative Heilmethoden und vieles mehr sind Inhalte des Vortrags. Die Referentin ist […]

weiterlesen »

Live-Multivision: PLANET WÜSTE am 13.01.16

Planet Wüste Abenteuer in Hitze und Eis Eine Live-Multivision von Michael Martin Am Mittwoch, dem 13.01.2016 um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Schwebheim, Schulstr. 20 Kartenvorverkauf in der Gemeindebibliothek Schwebheim Tel.: 09723/9123-12 In den letzten Jahren reiste Michael Martin viermal um die Erde.   Auf nahezu 40 strapaziösen und abenteuerlichen Reisen erkundete er die Weiten des […]

weiterlesen »

Seit 45 Jahren bei Wind und Wetter für die Gemeinde unterwegs

Zum ersten Mal konnte die Gemeinde auf ein 45jähriges Dienstjubiläum zurückblicken. Seit dem 01.04.1970 ist Frau Maria Grau für die Gemeinde Schwebheim tätig. Angefangen hatte die heute 74-jährige mit der Pflege der gemeindlichen Anlagen. In den letzten Jahrzehnten war sie dann als Amtsbotin mit dem Fahrrad in unserer Gemeinde unterwegs. Stets pünktlich und zuverlässig stellt […]

weiterlesen »