Nachrichten

Information über den Kartierungsbeginn des FFH-Gebietes 6027-371 „Unkenbachaue mit Sulzheimer Gipshügel und Grettstädter Wiesen“

  Regierung von Unterfranken, Höhere Naturschutzbehörde: Information über den Kartierungsbeginn des FFH-Gebietes 6027-371 „Unkenbachaue mit Sulzheimer Gipshügel und Grettstädter Wiesen“ „Natura 2000“ ist ein europaweites Schutzgebietsnetz für besonders wertvolle Lebensräume und Arten. Dieses Netz besteht aus Fauna-Flora-Habitat-Gebieten (FFH) und Vogelschutzgebieten (SPA). Das FFH-Gebiet „Unkenbachaue mit Sulzheimer Gipshügel und Grettstädter Wiesen“ ist Teil dieses Netzes. In […]

weiterlesen »

Kulturwochen – Wirtshaussingen am 28.04.2017, 19.30 Uhr

Das Wirtshaussingen am Samstag, 29. April 2017 findet nicht statt. Aufgrund der sehr geringen Nachfrage für Samstag, 29. April 2017 findet das Wirtshaussingen n u r am Freitag, 28. April 2017 um 19.30 Uhr statt.  Wer bereits Karten für Samstag, 29.04.17 erworben hat, kann diese am Freitag einlösen. Sollte das für Sie nicht möglich sein, […]

weiterlesen »

Trotz Lockerung bleibt Stallpflicht für Geflügel teilweise in der Region bestehen

PRESSEMITTEILUNG 061 | 2017 Schweinfurt, 16.03.2017   Biosicherheitsmaßnahmen für Geflügelhalter gelten unverändert weiter Landkreis Schweinfurt. Nach Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Ver- braucherschutz vom 15. März 2017 können auf Grund des insgesamt rückläufigen Geflügelpestgeschehens bei Wildvögeln und bei Hausgeflügel die bisher ergriffenen Schutzmaßnahmen bayern-weit angepasst werden. Für die Region Schweinfurt bedeutet dies, dass […]

weiterlesen »

Autowaschanlage

AUTOWASCHANLAGE Die Autowaschanlage „Mühlweg“ steht ab sofort wieder allen Bürgern der Gemeinde Schwebheim zum Waschen von PKW, Wohnwagen usw. zur Verfügung. Die Waschanlage ist werktags (einschließlich Samstag) von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Zur Wasserentnahme bitte den Schalter (in der Müllbox) nur einmal kurz drücken, dadurch wird der Durchfluss von ca. 10 Liter Wasser […]

weiterlesen »

Das Mehrgenerationenhaus Schwebheim öffnet seine Türen

      Das Mehrgenerationenhaus Schwebheim öffnet seine Türen am 15.03.2017 ab 10 Uhr. Die Angebote des Mehrgenerationenhauses geben Möglichkeiten der Begegnung und des Austausches. Herzstück des Mehrgenerationenhauses bildet dabei der „Offene Treff“. In freundlicher Atmosphäre können sich Menschen aller Altersgruppen begegnen und kennen lernen. Was weiter entstehen wird, liegt an Ihnen! Wir informieren Sie […]

weiterlesen »

Weitere Fälle von Geflügelpest bei Wildvögeln bestätigt – Stallpflicht für Hausgeflügel gilt unverändert weiter

PRESSEMITTEILUNG 056/2017 Schweinfurt, 09.03.2017 Weitere Fälle von Geflügelpest bei Wildvögeln bestätigt Stallpflicht für Hausgeflügel gilt unverändert weiter Landkreis Schweinfurt. Nach Mitteilung des Friedrich-Löffler-Instituts (FLI, Bundestierseuchenamt), Greifswald, ist bei zwei weiteren Wildvögeln aus der Region Geflügelpest nachgewiesen worden. Es handelt sich um einen Falken aus dem Bereich der Stadt Schweinfurt sowie einen Graureiher aus dem Bereich […]

weiterlesen »

Einladung zur Auftakt-Informationsveranstaltung für das Natura 2000-Gebiet „Unkenbachaue mit Sulzheimer Gipshügel und Grettstädter Wiesen“

Regierung von Unterfranken, Höhere Naturschutzbehörde: Einladung zur Auftakt-Informationsveranstaltung für das Natura 2000-Gebiet „Unkenbachaue mit Sulzheimer Gipshügel und Grettstädter Wiesen“   „Natura 2000“ ist ein europaweites Schutzgebietsnetz für besonders wertvolle Lebensräume und Arten. Dieses Netz besteht aus Fauna-Flora-Habitat-Gebieten (FFH) und Vogelschutzgebieten (SPA). In Managementplänen werden die notwendigen Maßnahmen zur Erhaltung dieser wertvollen Ausschnitte unseres europäischen Naturerbes […]

weiterlesen »

Verdacht auf Geflügelpest bestätigt – Toter Schwan in Schweinfurt ist H5N8-positiv

033| 2017 Schweinfurt, 10.02.2017 Verdacht auf Geflügelpest bestätigt Toter Schwan in Schweinfurt ist H5N8-positiv Landkreis Schweinfurt. Der Verdacht auf Geflügelpest bei dem in der vergangenen Woche an der Gutermann-Promenade in Schweinfurt tot aufgefundenen Schwan hat sich bestätigt. Wie das Nationale Referenzlabor, das Friedrich-Löffler-Institut, heute mitteilte, wurde bei diesem Tier hochpathogenes Influenza-A-Virus vom Typ H5N8 nachgewiesen. […]

weiterlesen »

Erster Verdacht auf Vogelgrippe in Schweinfurt

030 | 2017 Schweinfurt, 08.02.2017 Erster Verdacht auf Vogelgrippe in Schweinfurt Toter Schwan an den Wehranlagen weist Influenza-A-Virus auf Landkreis Schweinfurt. Im Bereich der Stadt Schweinfurt gibt es einen ersten Verdachtsfall von Geflügelpest („Vogelgrippe“) bei einem Wildvogel. Wie das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit am Dienstagabend mitteilte, wurde bei einem in der vergangenen Woche […]

weiterlesen »