Nachrichten

Umzug des lokalen Schnelltestzentrums Gerolzhofen

Betrieb erfolgt ab Samstag, 2. April 2022, in der Stadthalle Gerolzhofen Landkreis Schweinfurt. Das lokale Schnelltestzentrum des Landratsamts Schweinfurt zieht um und wird ab Samstag, 2. April 2022, in der Stadthalle in Gerolzhofen (Dingolshäuser Str. 13, 97447 Gerolzhofen) betrieben. In der Stadthalle befand sich bis vor Kurzem noch eine Außenstelle des gemeinsamen Impfzentrums von Stadt […]

weiterlesen »

PCR-Testzentrum: Geänderte PKW-Anfahrt aufgrund von Baumaßnahmen

Ab Montag, 28. März 2022, kann das PCR-Testzentrum vorerst nur von der Galgenleite in Richtung Niederwerrner Straße angefahren werden Schweinfurt Stadt und Landkreis. Die Stadtwerke Schweinfurt erweitern ihr Fernwärmenetz im Abschnitt der Franz-Schubert-Straße 28 bis 36 sowie im oberen Bereich Alter Wartweg. Diese Baumaßnahme hat Auswirkungen auf die Anfahrt des PCR-Testzentrums mit dem PKW. Der […]

weiterlesen »

Hilfe bei der Arbeitsuche

Für die Stadt und Landkreis Schweinfurt sowie die Landkreise Bad Kissingen, Haßberge und Rhön-Grabfeld Informationen für geflüchtete Menschen – Informationen zu Arbeit, Anerkennung und Spracherwerb https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/schweinfurt/informationenfuergefluechtetemenschen

weiterlesen »

Ukrainehilfe: Pädagogische Willkommensgruppen für Schülerinnen und Schüler

In ganz Bayern soll geflüchteten jungen Menschen aus der Ukraine mit Hilfe von Willkommensgruppen der Einstieg ins Schulsystem erleichtert werden. Das Staatliche Schulamt Schweinfurt informiert über das Vorhaben. Landkreis Schweinfurt. Das Ziel des bayerischen Kultusministers Michael Piazolo lautet: Durch schulische Strukturen Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Deswegen sollen in ganz Bayern pädagogische Willkommensgruppen für geflüchtete Kinder […]

weiterlesen »

Garagenflohmarkt am 27. März in Grettstadt

Am 27.03.2022 findet in unserer Nachbargemeinde Grettstadt von 10.00 – 16.00 Uhr (bei jedem Wetter) ein Garagenflohmarkt statt. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Frau Ulrike Brand, Tel.-Nr. 09729 10 77.

weiterlesen »

Dringend gesucht: Ehrenamtliche Dolmetscherinnen und Dolmetscher für Ukrainisch

Im Rahmen der Ukrainehilfe im Landkreis Schweinfurt werden weiterhin dringend flexibel einsetzbare Dolmetscherinnen und Dolmetscher (Deutsch-Ukrainisch) gesucht Landkreis Schweinfurt. Eine Vielzahl an ukrainischen Geflüchteten, die in den zurückliegenden Tagen im Landkreis Schweinfurt untergekommen sind oder in den kommenden Tagen hier noch erwartet werden, benötigt schnelle und verlässliche Unterstützung bei den ersten Schritten in der neuen […]

weiterlesen »

Online-Seminar der Kommunalen Jugendarbeit am 26. März 2022

Digitales Seminar bietet Haupt- und Ehrenamtlichen unter anderem praktische Tipps für die Organisation des „Ferienspaß“-Angebots Landkreis Schweinfurt. Das Online-Seminar am Samstag, 26. März 2022, von 9 bis 12 Uhr, richtet sich an alle haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landkreis Schweinfurt, die das „Ferienspaß“-Angebot zukünftig betreuen oder mitorganisieren. Die Online-Veranstaltung bietet den Teilnehmenden Informationen […]

weiterlesen »

Aktivsenioren: Aktuelle Erreichbarkeit

Beratung läuft weiterhin über digitale Medien Landkreis Schweinfurt. Die anhaltende durch Ungewissheit geprägte Situation der Corona-Pandemie stellt die Unternehmen im Landkreis Schweinfurt vor große Herausforderungen. Den wirtschaftlichen Folgen wie Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktionen, Wegfall von Kundinnen und Kunden, verkürzte Öffnungszeiten oder gar Schließungen gilt es insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie […]

weiterlesen »

Gültige Nutzungsregelungen an den Urnenmauern

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Grabnutzungsberechtigte und Angehörige, die Gemeinde weist auf die gültigen Nutzungsregelungen an den Urnenmauern hin, die vom Gemeinderat beschlossen sind, in der Friedhofsatzung festgesetzt sind und auch in den Vereinbarungen zur Grabnutzung allen Nutzungsberechtigten übergeben wurden. Die Urnenmauern sollen demnach schlicht und naturnah bleiben und insbesondere dürfen keine Figuren oder andere […]

weiterlesen »